Grüner Veltliner Vier Gärten 2011, Schwarzböck

Ein Kräuterstrauß voll würziger Aromen samt Noten von saftigen Äpfeln. Mit seinem lockeren, verführerischen Säurespiel wirkt dieser Wein sympathisch und beinah ein wenig frech. Schöner Jausenbegleiter! Schmeckt besonders gut zu kalten Vorspeisen wie beispielsweise Spargel und Rohschinken.

6,10 €
110101311
2 Flaschen
sofort verfügbar

Preise inkl. gesetzlicher Mwst. zzgl. Versandkosten
Beschreibung
Beschreibung
Winzer Rudolf Schwarzböck
Herkunft Weinviertel - Hagenbrunn
Rebsorte Grüner Veltliner
Jahrgang 2011
Alkohol 12,0 %
Säure 6,1 g/l
Restzucker 1,0 g/l
Beschreibung

Ein Kräuterstrauß voll würziger Aromen samt Noten von saftigen Äpfeln. Mit seinem lockeren, verführerischen Säurespiel wirkt dieser Wein sympathisch und beinah ein wenig frech. Schöner Jausenbegleiter! Schmeckt besonders gut zu kalten Vorspeisen wie beispielsweise Spargel und Rohschinken.

Trinkreife  -
Bewertung  -
Inhalt 0,75l

PayPal