Cuvee Opus Eximium No25 2012, Gesellmann

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase präsentiert sich der Wein mit einem zarten Brombeerkonfit, unterlegt mit reifen Zwetschken, einem Hauch von Gewürznelken und Nougat. Am Gaumen zeigt der Wein eine feine Kirschfrucht, hat eine angenehme Säurestruktur, ist harmonisch und ausgewogen. Im Nachhall findet man rotbeerige Nuancen. Präsentiert sich als angenehmer Speisenbegleiter.

19,40 €
120801612
1 Flasche

Preise inkl. gesetzlicher Mwst. zzgl. Versandkosten
Beschreibung
Beschreibung
Winzer Gesellmann
Herkunft Mittelburgenland - Deutschkreutz
Rebsorte Blaufränkisch (60%), St. Laurent (10%), Zweigelt (30%)
Jahrgang 2012
Alkohol 14,0 %
Säure 5,6 g/l
Restzucker 1,0 g/l
Beschreibung

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase präsentiert sich der Wein mit einem zarten Brombeerkonfit, unterlegt mit reifen Zwetschken, einem Hauch von Gewürznelken und Nougat. Am Gaumen zeigt der Wein eine feine Kirschfrucht, hat eine angenehme Säurestruktur, ist harmonisch und ausgewogen. Im Nachhall findet man rotbeerige Nuancen. Präsentiert sich als angenehmer Speisenbegleiter.

Die Weine reiften 18 Monate in kleinen Eichenfässern, nach der Vermählung zum Cuvée reifte der Wein für 3 Monate im großen Holzfass.

Trinkreife 2014 - 2024 (bei optimaler Lagerung)
Bewertung  -
Inhalt 0,75l

PayPal