Weingut Jahner Leo (NÖ)

DAS WEINGUT
Das 8 ha große Weingut liegt direkt an der Donau in Wildungsmauer, im Norden Carnuntums.

Als junger Winzer wusste sich Leo Jahner, als er 2002 den Betrieb übernahm, die Außenseiterrolle zum Vorteil zu verschaffen. Lange Jahre als Geheimtip gehandelt, bestätigt er nunmehr in seinen Weinen eine klare, eigenständige Qualität, mit der er sich in Österreich ganz vorne einreihen kann.

"Das Potenzial der Region, sowie das Qualitätsniveau innerhalb Carnuntums zu erkennen, ein Leben lang am eigenen Profil zu arbeiten und dieses zu verwirklichen" ist eine prägende Aussage des jungen Winzers und widerspiegelt ihn von Beginn weg.

Es ist eine Selbstverständlichkeit, das ganze Jahr über den Trauben in den Weingärten bestmögliche Bedingungen zu schaffen. Die Weingartenfläche wird systematisch, der Nachfrage bezogen, erweitert.

Da es sich um einen Familienbetrieb handelt, ist es Ziel, eine überschaubare Größe zu behalten, um auch die Arbeiten selbst ausführen zu können.

Ein architektonisches Highlight der Region ist die im Sommer 2008 eröffnete Buschenschank. Mit Blick auf Weingärten und Donauau lädt diese zum Entspannen, Genießen und Kosten ein. Diese Faszination spiegelt sich auch in Leos Weinen wieder.

Ansicht